Unsere Anlage



Gästeliegeplätze

 

Eine knappe Stunde von der Mündung der Stör stromaufwärts liegt unsere Anlage. Es ist die zweite Anlage  oberhalb der Seilfähre und ist bei jeder Tide anlaufbar. Alle Liegeplätze fallen auch bei Niedrigwasser nicht trocken. Freie Liegeplätze können gern belegt werden, Liegegeld bitte direkt beim Hafenmeister bezahlen. Strom und Wasser sind am Schlengel vorhanden, eine WC-Anlage mit Duschen auf dem Vereinsgelände. 

 

Unseren Grillplatz könnt Ihr kostenlos nutzen, ebenso unseren Fahrradverleih und unser kostenloses  WLAN (50mbit, Passwort beim Hafenmeister).

 

Ein guter Bäcker und Einkaufsladen sind fußläufig zu erreichen, Gastronomie ist leider schwierig, hier ist Selbstversorgung empfohlen.

 

Unseren Mitgliedern stehen zur Verfügung:

  • Liegeplätze für Boote bis 2m Tiefgang nahezu tideunabhängig
  • Kranen mit Mobilkran bis 15t möglich
  • Winterlagerhalle
  • Mastenkran
  • Jollenslipbahn
  • Aufenthaltsraum
  • Drei Vereinspiraten und diverse Optis für die jugendlichen Mitglieder 

Anfahrt (Landweg):

 

Bis zur Ortsmitte fahren, abbiegen in die Straße Oberes Dorf (Kopfsteinpflasterstraße), hinter dem Friedhof links den Kopfsteinpflasterweg durch die Stöpe.