Unsere Anlage



 

Hafenanfahrt und Gästeliegeplätze

 

Plant ab Durchfahrt des Störsperrwerks ungefähr 45 - 60min bis zu unserer Anlage. Unsere Anlage ist die zweite Anlage in Beidenfleth, fahrt störaufwärts gesehen über die Fährlinie und am Silo vorbei und dann seit ihr bei uns. 

 

Alle Liegeplätze fallen auch bei Niedrigwasser nicht trocken. Freie Liegeplätze können gern belegt werden, Liegegeld bitte direkt beim Hafenmeister bezahlen. Strom und Wasser sind am Schlengel vorhanden, eine WC-Anlage mit Duschen auf dem Vereinsgelände. Tiefe Liegeplätze findet ihr am Anfang der Steganlage oder weiter hinten. Im Knick beim 3./4. Dalben ab Landgang ist es bei Niedrigwasser etwas flacher (aber problemloser, reiner Schlickgrund). 

 

Ein guter Bäcker und Einkaufsladen sind fußläufig zu erreichen (Öffnungszeiten hier klicken) , Gastronomie ist leider schwierig, hier ist Selbstversorgung empfohlen. Ihr könnt aber sehr gerne unsere Grill- und Sitzmöglichkeiten nutzen (Innen- und Aussenbereich, einfach den Hafenmeister ansprechen).

 

Unser W-LAN könnt ihr kostenlos nutzen (Passwort beim Hafenmeister) und unsere Leihfahrräder stehen Euch auch kostenlos zur Verfügung. 

 

Anfahrt (Landweg):

 

Bis zur Ortsmitte fahren, abbiegen in die Straße Oberes Dorf (Kopfsteinpflasterstraße), hinter dem Friedhof links den Kopfsteinpflasterweg durch die Stöpe.